mmmh

Mmmh. Ich habe gar keinen Nachklapp zur Trunksitzung geschrieben, fällt mir gerade auf. War schön gewesen, hehe. Ich hatte auch extra meine Kamera mitgenommen, aber dann vergessen, Bilder zu machen. Erst spät, kurz vor der letzten Runde, Malte war schon weg, habe ich den Fotoapparat dann doch noch rausgekramt. Die Bilder sind qualitativ ganz schlecht. Aber man sieht immerhin unsere beiden Gastleser:

Michael Kenda

und Stefan… Wat? Der wollte doch eigentlich nicht mehr lesen. Tja, tut er jetzt doch. Nur im März nicht, da ist er „auf Insel“.

Um von den zwei unterbelichteten Fotos abzulenken, schiebe ich noch eins von heute hinterher. Genauer gesagt aus unserem Garten. Heimlich, still und leise sind diese Woche die Krokusse aus dem Boden geschossen. Frühling?

3 Responses to mmmh

  1. Michae Kenda sagt:

    Verzerrt Dein Objektiv oder muss ich mir mal das Fett ausm Kinn absaugen lassen?

  2. isi sagt:

    zugegeben, is nur ne Billichdigicam, aber es könnte auch der von den rheinischen Theken-Hypochondern gefürchtete Kölsch-aus-dem-Weizenbierglas-Kropf sein, würde mal im Pschyrembel nachschlagen und die abschreckenden Fotos vorm Spiegel vergleichen…

  3. Chico sagt:

    Tja, soweit ist es dann doch noch gekommen. Traurig traurig aber wahr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: