Jubeltrubel…

Samstag feiert das Congo sein zweijähriges Jubiläum, oder das siebenundzwan(g)zigste, je nachdem wo man anfängt zu zählen. Für Achim ist es das zweite als Wirt. Jubiläen soll man feiern. Mindestens zwei der Leute, die am Samstag ab 22.00 Uhr auflegen, sind mir bekannt. Und am Montag lesen wir dann vor, was auf der Party so alles passiert ist, hehe. Wer dann noch einen dicken Schädel vom Feiern hat, kann den zur Lesung ruhig mitbringen, passt ja zum Motto: „Schön krank!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: