Schadenfreude fertig

November 3, 2008

So, das Plakat für die Novemberlesung ist fertig. Das zweite aus der Reihe „Aus-diversen-Gründen-haben-wir-keinen-Fototermin-gefunden“ oder „noch´n-Cartoon“.

Das Plakat zur „Schön krank“-Lesung, das im Congo hing, hatte ja besonders eine Tresenkraft (aus Datenschutzgründen im weiteren nur „TK“ genannt) dazu inspiriert, das kranke Brillenmännchen mit Federn, einer selbstgemalten roten Pappzunge, mit aus einer Zeitung herausgeschnittenen Augen, nochmal diversen Federn und einem echten silbernen (Ok, Modeschmuck wahrscheinlich) Ohrring 3-d-artig liebevoll zu verschönern. Mal sehen, was sich die TK jetzt so einfallen lässt.

Ansonsten bitte ich die schön und handgemalte (!) Perspektivschrift („Schadenfreude“) zu beachten! Sowas macht doch heute keiner mehr.