Doppeltermin

Wie schon zum NRW-Tag lesen wir am Freitag in der Buchhandlung Schöningh an zwei Terminen, erst um 18.30 Uhr und dann nochmal um 23.00 Uhr. Dazwischen sind andere dran. Die üblichen Ausreden („Das ist mir zu spät“ oder „Das ist mir zu früh“) derjenigen, die versprechen, zur Lesung zu kommen und es dann doch nicht tun, sind damit zum Scheitern verurteilt. Ha!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: